Investitionen und Finanzierung

Obwohl gerade Verkehrsinvestitionen eine zentrale Voraussetzung für wirtschaftliches Wachstum darstellen, droht die derzeitige Investitions- und Verwendungsstrategie für die Bundesverkehrswege die deutsche Verkehrsinfrastruktur nachhaltig zu schädigen und ihren Erhalt nicht mehr gewährleisten zu können.

So sieht der Bundesverkehrswegeplan für einen bedarfsgerechten Ausbau des deutschen Wasserstraßennetzes keine entsprechenden Finanzmittel vor. Dabei wären zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Binnenschifffahrt zusätzliche Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur dringend erforderlich.